Die Ferienwohnung »En Raußel«

Die schnuckelige Ferienwohnung ist seit Mitte 2011 fertig gestellt. Sie gehört zum Seminarhaus und wird häufig, aber nicht ausschließlich, von Seminargästen genutzt. Über einen separaten Eingang auf der Rückseite des Hauses betreten Sie den Eingangsflur, von dem aus die verschiedenen Zimmer erreichbar sind. Der im Dorf Rossel gesprochene Dialekt, das »Raußeler Platt«, ist für den Vermieter Hubert Grunow mehr als nur eine liebenswerte Passion. Er hat zahlreiche MundArt-Episoden und -lieder verfasst, die er in Büchern und Hörbüchern veröffentlicht und auf Lesungen vorträgt. Was lag also näher, als das Objekt Ferienwohnung »En Raußel« zu nennen!

Um die Seminar- und Ferienwohnung herum befindet sich eine separate Holz-Terrasse mit Teakholzgarnitur und einer Frühstückshütte. Den großen, parkähnlichen Berggarten mit angrenzendem Wald (5.000 m²) können Sie zum großen Teil gerne mitbenutzen. Hier laden verschiedene Ruhe- und Sitzplätze zum Verweilen und Entspannen in der Natur ein...

Auch eine weitere Hütte mit Veranda hoch über dem Ort gehört dazu. Von hier aus haben Sie eine weite Aussicht über Rossel hinweg, über Felder, Weiden und Wiesen bis hin zur Sieg und in den Westerwald hinein. Hierhin können Sie sich zurückziehen, schmausen, lesen und entspannen. Besonders beliebt ist sie des Sommers, bei nicht so optimalem Wetter, als geschützter Platz für Gesellschaftsspiele. Auf Wunsch stellt Familie Grunow Ihnen gerne ihre große Spielesammlung zur Verfügung.Sie haben aber auch die Freiheit, sich eine angenehme Hängematte zwischen die dicken Eichen oder Buchen im angrenzenden, hauseigenen Hochwald zu spannen. Ein pendelnd-schwingendes Urlaubsvergnügen!